Veröffentlichungen

(als Autor oder Co-Autor)

Die verbesserungswürdige Regelung der ÖNORM B 2118 zu
Witterungsverhältnissen
(ZVB, 2018)

Anmeldung des Anspruchs auf Mehrkostenersatz und Verlust wegen
nicht rechtzeitiger Anmeldung
(ZVB, 2015)

Nochmals: Regiepreisabrechnung versus Mehrkostenforderung
(bau-aktuell, 2015)

Öffentliche Bauaufträge: Kalkulierbarkeit einer Kombination von Entgelt zu Festpreisen mit veränderlichen Preisen
(ZVB, 2015)

Die Bedeutung der Terminplanung im internationalen Umfeld
und die Time Impact Analysis
(bauaktuell, 2014)

Bauwirtschaftliche Überlegungen zum Thema Produktivitätsverlust
(ÖGEBAU Journal, 2014)

Die korrekte Vergütung von Bauzinsen
(bau-aktuell, 2014)

Infrastrukturprojekte in Osteuropa – Lösungsansätze
(Beitrag zum Tagungsband ICC 2013 zum Thema: Bauen in einer Allianz)

Der Kunde ist immer König
(Festschrift zum 40-jährigen Bestehen des Instituts für Interdisziplinäres
Bauprozessmanagement an der TU Wien, 2012)

Die Expansion von Bauunternehmen ins Ausland – ein steiniger Weg
zu einer verbesserten Wettbewerbssituation
(WING-business, 2006)

Leitfaden zum Verhandlungsverfahren zur Vergabe geistig-schöpferischer
Ingenieur-Dienstleistungen
(Österreichisches Normungsinstitut, 2003)

Ein Vorschlag zur vertraglichen Definition der Außergewöhnlichkeit von
Witterungsbedingungen in Bauverträgen
(Österreichische Bauzeitung, 2003)

Kommentar zur ÖNORM B 2110
(Wirtschaftsverlag, 2003)

Spekulation in der Bauwirtschaft
(Österreichische Bauzeitung 4-teilige Serie, 2001)

Handwörterbuch der Bauwirtschaft
(Austrian Standards plus GmbH, 2001)

Handlungsalternativen bei mangelhaften Ausschreibungen aus Sicht des Vergaberechtes
(RPA, 2001)

Soziale und ökologische Aspekte im Wohnungsbau – ein wesentlicher Kostenfaktor?
(Österreichische Bauzeitung, 2000)

Spekulation in der Bauwirtschaft – Gratwanderung zwischen Liberalisierung und Regulierung der Baupreisbildung
(Dissertation am Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft, TU Wien, 2000)

 Eine bauwirtschaftliche Analyse des ersten OGH Urteils zur 20% - Klausel
(Österreichische Bauzeitung, 2000)

Ein Vorschlag zur Anwendung der 20% - Klausel
(Österreichische Bauzeitung, 1999)

Unternehmensplanung in der Bauindustrie mit besonderer Berücksichtigung von Sanierungsmaßnahmen
(Diplomarbeit am Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft, TU Wien, 1996)

Zahlreiche Vorträge und Seminare zu folgenden Themen:

  • Projektorganisation
  • Claimmanagement auf Basis von FIDIC – Verträgen
  • Örtliche Bauaufsicht
  • Claimmanagement
  • Prüf- und Warnpflicht
  • Nachtragsmanagement auf Basis der ÖNORM B2110
  • Neue Vertragsformen in der Bauwirtschaft
  • Preisumrechnung in der Bauwirtschaft
  • Kalkulation